Faschinenbau

Faschinenbau
m
Infrastruktur & Entwurf fascine work, Deichbau fagotting

Deutsch-Englisch bauwesen Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Schutzflügel — Schutzflügel, ein Damm von Packwerk (Faschinenbau), welcher im Wasser gebaut ist, um ein mit Abbruch bedrohtes Ufer zu schützen, den Strom abzuweisen u. Verlandung des Ufers zu veranlassen. Er bildet zugleich für kleinere Fahrzeuge eine Art Hafen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Uferbau — Uferbau, jeder Van, welcher an u. mit einem Ufer vorgenommen wird. Diese Bauten sollen entweder einen Fluß, dessen Userbeschaffenheit der Schifffahrt hinderlich ist, schiffbarer machen; sie bestehen dann meist darin, vom Ufer vorspringende [123]… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anker [2] — Anker, 1) (Bauk.), Eisen , auch Holzstücke (Ankerbalken), um bereits verbundenem Mauer u. Holzwerk genügende Sicherheit u. Zusammenhang zu geben. Es gibt Zug A., um der Seitenausweichung von Mauern, Gewölben u. Dächern vorzubeugen; u. Trag A., um …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Borzenbau — Borzenbau, so v.w. Faschinenbau …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Klammerzangen — Klammerzangen, 1) Querhölzer beim Faschinenbau, welche mit Pfählen über die Faschinen geschlagen, diese unter sich u. an der Erde fest halten; 2) solche Hölzer, welche bei beschädigten Uferwänden eine Bohlenwand mit dem festen Boden, in den sie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Faschīnen — (v. lat. fascis), Reisigbündel, von 20–30 cm Dicke und 2–6 m Länge, werden zur Herstellung von Uferschutzwerken, zum Bühnenbau und zur Befestigung des Baugrundes, beim Militär zur Bekleidung von Stufen, zur Herstellung gangbarer Sohlen in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gebirgsflußregulierung — (oder mit Rücklicht auf den vor der Regulierung meistens mit »Verwilderung« bezeichneten Zustand neuerdings [3] sehr zutreffend auch »Bändigung der Gebirgsflüsse« genannt), umfaßt die sämtlichen Korrektions bezw.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anker — Anker, das bekannte Werkzeug zum Festhalten der Schiffe, indem es sich in den Meeresgrund einhackt. Der A. besteht aus einer starken eisernen Stange, der A.ruthe, die sich unten an 2 starke eiserne Arme anschließt, welche sich in starke, scharfe …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”